<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=181246142564414&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">

WTO-Ausschreibungen

Patrik Riesen Patrik Riesen, 06, Oktober 2017

 

 

Kompetenz

WTO-Ausschreibungen zu gewinnen, ist bereits eine Auszeichnung: Die Liste der Anforderungskriterien ist lang, der Bewerbungsprozess aufwändig und komplex. Daher sind wir besonders stolz, im ersten Halbjahr 2014 zwei davon für uns entschieden zu haben.

Ablauf von WTO-Ausschreibungen

Als Einstieg kurz zum Ablauf von WTO-Ausschreibungen: Zuerst wird das Pflichtenheft des Kunden öffentlich publiziert, worauf sich der gesamte Markt bewerben kann. Wer die strengen Eignungskriterien bezüglich Firmengrösse, Referenzen und Nachweise zur Kompetenz seiner Mitarbeiter erfüllt, kann ein Angebot einreichen. Als nächster Schritt werden die Angebote beurteilt: Es wird zuerst eine Longlist, dann eine Shortlist erstellt, bevor entschieden wird, wer den Zuschlag erhält. – Dabei kann es vorkommen, dass mehrere Firmen beauftragt werden, wie beispielsweise bei der Business Analyse Partnerschaft für die Eidgenössische Steuerverwaltung, wo neben couniq auch die Firmen IBM, Erni und Zühlke berücksichtigt wurden.

Klassisches couniq Projekt

Wir haben uns sehr über den Zuschlag für das Mandat zur Ablösung und Erneuerung der veralteten Systeme der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) gefreut, dessen Rahmenvertrag noch bis 2018 läuft. Warum? Weil es ein klassisches couniq Projekt ist, für das wir sämtliche erforderlichen Referenzen und Kompetenzen mitbringen. Gemäss unserem Auftrag gestalten wir die künftige IT-Lösung im Einklang mit den Bedürfnissen und Prozessmodellen der Steuerverwaltung. Da die Organisation der Steuerverwaltung in absehbarer Zeit neu gestaltet wird, bildet das neue IT-System ausserdem bereits die Zukunft ab.

Erfolgreich über die Kantonsgrenze hinaus

Die zweite WTO-Ausschreibung, die wir gewonnen haben, ist ein Mandat für die Steuerverwaltung des Kantons Zürich, genannt „Züri Primo“. Als Berner Unternehmen auch in Zürich erfolgreich zu sein, ist eine besondere Freude. Wir sind bereits seit mehreren Jahren im Polizei- und Sicherheitswesen des Kantons tätig und nun bietet sich uns die Möglichkeit, unsere Kompetenz auch in der Steuerverwaltung zu beweisen.

KOMMENTAR HINZUFÜGEN
Unser Newsletter

Bleiben sie immer auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Entscheiden? Was muss ich beachten, um richtige Entscheidungen zu treffen?

Mehr lesen

Hinter den Kulissen: Barbara Flückiger

Mehr lesen

Effizienzsteigerung dank neuem IT-System

Mehr lesen

Dank neuem Tool zu kostenorientierten Hypothekenpreisen

Mehr lesen

Ein guter Masterplan führt zu einem erfolgreichen Programm

Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Interview Markus Balsiger

Mehr lesen

Entscheiden? Was muss ich beachten, um richtige Entscheidungen zu treffen?

Mehr lesen

Effizienzsteigerung dank neuem IT-System

Mehr lesen

Interview Daniel Stöckli

Mehr lesen

Interview Christian Binkert

Mehr lesen